Ölmalerei
(2. Woche)

270,00 

15. Juli 2024 - 19. Juli 2024
10:00 - 17:00
Natur- und Freilichtbühne Bönkerscher Steinbruch, Bergstraße, 33829 Borgholzhausen

Der Klassiker Ölmalerei bietet Farbtiefe und vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten. Ihr eigenes abstraktes oder konkretes Bild wird seine Wirkung je nach Farbmischungen und Farbauftrag entfalten.

Teilnehmer/innen: 7 – 12 Personen

8 vorrätig

Hinweis: Bitte legen Sie jeden Teilnehmer einzeln in den Warenkorb. Bitte geben Sie den Namen des Teilnehmers ein.

Ermäßigung
Kategorie: Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Kursleiter: Karin Mennen
Kontakt: karin.mennen@gmail.com

Kursinhalt

Zahlreiche Farben einfangen… dies gelingt besonders, wenn sich vor Ort Sommer und Natur verschwenderisch zeigen. Der Klassiker Ölmalerei bietet Farbtiefe und vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten dafür. Ihr eigenes abstraktes oder konkretes Bild wird seine Wirkung je nach Farbmischungen und Farbauftrag (pastos oder lasierend) entfalten! Die Begleitung und Förderung der eigenen künstlerischen Entwicklung durch die langjährig erfahrene Künstlerin und Kunstpädagogin sollen ihnen helfen ihr ureigenes Gemälde zu entwickeln.

Der Kurs ist geeignet für AnfängerInnen und Fortgeschrittene.

mitzubringende Materialien

Bitte mitbringen: Leinwände,-pappen, Ölfarben, Terpentin (bevorzugt geruchsarm), verschiedene Flach- oder Rundpinsel (z.B. Borste, Synthetik), Schraubgläser (zur Entsorgung von Terpentin), Stofflappen, ggf. Staffelei

Leinwände können auch zum Unkostenbeitrag erworben werden.

Teilnehmer/innen: 7 – 12 Personen

Foto: Karin Mennen, Schafsbock, 2023