Startseite

Herzlich willkommen!

Die letzte 18. Sommerakademie im Jahr 2020 musste leider wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Wir blicken aber zuversichtlich in die Zukunft und haben den Wiederholungstermin für die 18. Sommerakademie Borgholzhausen im Zeitraum vom 05.07-23.07.2021 festgelegt. Das Angebot der Kurse wird voraussichtlich im selben Rahmen stattfinden wie zuletzt geplant. Aufgrund der erschwerten Planbarkeit, haben wir uns dazu entschlossen Buchungen erst ab spätem Frühjahr entgegenzunehmen. Sollten sich neue Informationen oder Änderungen ergeben, werden wir Sie an dieser Stelle informieren.

Wir bitten um Verständnis und freuen uns auf die Sommerakademie 2021!
Ihre Sommerakademie Borgholzhausen

Die 18. Sommerakademie Borgholzhausen findet im Bönker­schen Steinbruch mitten im Teutoburger Wald statt. Sie erstreckt sich über einen Zeitraum von drei Wochen.

Es werden 11 verschiedene kreative Kurse angeboten. Die Teilnahme beträgt mindestens eine Woche. Jede Kurswoche beginnt montags und endet frei­tags. Die Anzahl der Teilnehmer/Innen ist pro Kurs auf maximal 12 Personen beschränkt.
Die Reservierung erfolgt in der Reihenfolge der Anmel­dung­en. Die Kursgebühr beträgt 240 Euro pro Woche und pro Kurs. Studierenden bis zu 30 Jahren wird eine Gebührenermäßigung in Höhe von 10% gewährt. Bitte unmittelbar nach der Anmeldung per E-Mail eine Kopie des Studentenausweises an den Verkehrsverein schicken. Jugendliche im Alter von 14-20 Jahren erhalten eine Ermäßigung von 20%. Mindestalter für die Teilnahme an Kursen ist 14 Jahre. Die Arbeitszeiten sind montags bis freitags von 10 – 17 Uhr. Freitags findet eine kleine Abschluss­veranstaltung statt, wo die entstandenen Arbeiten gezeigt werden. Hierzu laden wir die Presse und Besucher herzlich ein.

Video von der 14. Sommerakademie Borgholzhausen 2016.