Graffitikunst

Termin:

Der genaue Kurstermin wird im Februar 2018 bekannt gegeben.

Kursleiter: Maik Enge
Kontakt: info@nullmaikenge.de

Kursinhalt

In diesem Kurs erlernen wir den Umgang mit der Sprühdose als Zeichenwerkzeug. Wir behandeln die Geschichte der Graffitikultur, üben Striche und Farbverläufe und erläutern die Unterschiede zwischen freihändigem und schabloniertem Arbeiten.

Material

Sprühdosen und Atemschutz werden zum Selbstkostenpreis vom Kursleiter zur Verfügung
gestellt. Hier fallen zusätzliche Kosten von ca. 125 € an. Bitte Kleidung, die Farbe verträgt

Teilnehmer/Innen: 7-12 Personen