Gold- und Silberschmieden

schmuckunddesignTermine:

Der genaue Kurstermin wird im Februar 2018 bekannt gegeben.

Kursleiter Hans Lefeber
Kontakt: Hans.Lefeber@nullt-online.de

Kursinhalt

Ketten, Ringe, Broschen, Manschettenknöpfe und viele andere schmückende Dinge lassen sich aus Gold, Silber und Edelsteinen herstellen. Aber auch unkonventionelle Materialien sind denkbar. Schmuck kommt zunächst von schmücken.
Sie dürfen ohne Vorkenntnisse kommen. Nach einer kurzen Einführung üben wir die Grundtechniken bei der Herstellung eines Bandringes, der auch gleich Ihr erstes Schmuckstück wird. Bei Erfahrung können Sie auch gleich mit Ihrem Projekt starten. Gerne können Sie auch nach Absprache eine kleine Schale aus Silber schmieden und treiben.
Das notwendige Sägen, Feilen und Löten lernen Sie unter fachlicher Anleitung. Ihre Ideen gewinnen nach und nach durch Ihre Arbeit Gestalt, bis das fertige Schmuckstück in Ihren Händen liegt.

Materialien

Silber, Gold und Edelsteine können Sie gerne mitbringen oder problemlos beim Kursleiter erwerben. Sie können sich auch darin üben, alten Schmuck umzuarbeiten. Für die Benutzung der zahlreichen Spezialwerkzeuge wird eine Gebühr von 25,00 EUR erhoben. Besondere Wünsche, umfängliche Arbeiten, Suche nach besonderen Steinen etc. sollten wir vorab telefonisch klären.
Für manche Arbeiten brauchen wir Schutzbrille, Staubschutzmaske, festes Schuhwerk, Schürze und Gummihandschuhe.Das muss sich jeder Teilnehmer vorher u.U. im Baumarkt besorgen.
Teilnehmer/Innen: 5 – 8 Personen