Gartenskulpturen aus Beton

Termine:

2. Woche 23.07. – 27.07.2018

Kursleiterin Margit Rusert
Kontakt: mrusert@nullosnanet.de

Kursinhalt

Dieser Kurs lädt ein, Erfahrungen mit einem für den Außenbereich geeigneten Material zu machen. Beton bietet dafür gute Möglichkeiten und ist aufgrund seiner flexibel zu verarbeitenden Eigenschaften inzwischen im Bereich Kunst/Design ein interessantes Material.

Eine einfache Plastik kann – abstrakt oder naturalistisch, stehend, sitzend, liegend- geplant und umgesetzt werden. Die Gestaltungsmöglichkeiten einer solchen Skulptur werden in dem Kurs dargestellt und mit Unterstützung individuell umgesetzt. Es wird modellierend, also auf- und abtragend gearbeitet. Die Skulptur wird mit Hilfe einer Konstruktion aus Metall und Drahtgeflecht aufgebaut.

Die abschließende Oberflächenbehandlung der Skulpturen wird in der Theorie besprochen.

Materialien

Beton und Draht sowie Armierstangen werden zum Selbstkostenpreis zur Verfügung gestellt. Stein- oder Metallsockel, die für den Außenbereich geeignet sein sollten, können mitgebracht oder – falls gewünscht – im Kurs erworben werden. Alle anderen erforderlichen Materialien sind in der Kursgebühr enthalten.

Arbeitskleidung, Arbeitshandschuhe und Seitenschneider, falls vorhanden, bitte mitbringen.

Teilnehmer/Innen: 6 – 10 Personen

Buchung

Der Kurs ist leider bereits ausverkauft. Sie können uns gerne eine E-Mail senden, dann setzten wir Sie auf die Warteliste und informieren Sie, falls Plätze frei werden.